Die Software für effizientes Wissensmanagement

judocu vereinfacht Recherche & Wissensmanagement für uns alle.
Erfahren Sie hier mehr über uns und warum wir judocu vor über 12 Jahren entwickelt haben.

Warum es uns gibt

Grosse Literatursammlungen können überwältigend sein. Schnell verliert man den Überblick, verbringt Stunden mit der Recherche und hat riesigen Zitieraufwand. Mit judocu möchten wir genau das ändern. Unsere Software vermittelt das Feeling von Papierwelt mit Büchern und Ordnern, ermöglicht dank Volltext-Recherchen und dem einfachen Verwalten von Dokumenten aber ein viel effizienteres Wissensmanagement.

Was uns wirklich wichtig ist

  • Hohe Datensicherheit
    Alle Daten unserer Kunden und Publikationen werden in verschlüsselten Datenbanken gehalten. Ausserdem können Sie Ihre Daten bei judocu auch auf eigenen Servern und nicht nur in der Cloud speichern.
  • Einfache Bedienung
    Was nützt ein Tool, wenn es umständlich zu bedienen ist? judocu erfordert kaum Einarbeitungszeit und ist dank outlook-ähnlichem Aufbau selbst für Menschen ohne Technikkenntnisse problemlos zu bedienen.
  • Regelmässige Updates
    Wir möchten judocu immer besser machen. Deshalb entwickeln wir die Software stetig weiter und veröffentlichen regelmässige Updates für unsere Community.
  • Flexibel erweiterbar
    Erweitern Sie judocu mit eigenen Inhalten. Besonders einfach wird der Aufbau Ihrer eBibliothek mit unseren fachspezifischen Modulen, die von Fachexperten stetig aktualisiert & ausgebaut werden.

Unsere Geschichte

judocu wurde 2010 von einem 5-köpfigen Team aus Entwicklern und Juristen (Leonardo Productions) entwickelt. Wie es zur Idee kam? Damals gab es keine Wissensmanagement-Lösung, die unsere tägliche Arbeit wirklich vereinfachte. Also haben wir sie selbst entwickelt – und dabei das Marketing vergessen. Deshalb war judocu bei Einzelkunden und Studis lange Zeit kaum bekannt, während es bei grossen Unternehmen und Organisationen bereits seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich im Einsatz ist.

Unser Team

Ob hinter den Kulissen oder an vorderster Front:
Unser judocu-Team ist immer mit vollem Einsatz dabei.

Andreas – Leiter Softwareentwicklung
Studium Physik UZH
Studium Informatik ETH ZH (Schwerpunkt KI)

Benjamin – co-CEO
MLaw

Natalie – Leiterin Content
BLaw

Peter – co-CEO
Dr. phil I

Roland – Fachverantwortung Recht /
Key Account Management
Ass. iur. CAS
IRP-HSG Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Sabrina – Administration

Stephan – Berater
Dr. iur. h.c.

Tiziana – Produktspezialistin
Key Account Management
BA in Politikwissenschaft

Jetzt 3 Monate kostenlos testen

Probieren Sie judocu samt Fachmodul von Prof. Dr. iur. Marc Hürzeler jetzt für 3 Monate kostenlos und unverbindlich aus. Sie haben kein Risiko: Wenn Ihnen die eBibliothek nicht gefällt, lassen Sie die Testphase einfach auslaufen.

Kleingedrucktes: Der Zugriff auf das Lehrbuch „Berufliche Vorsorge“ ist auf 4 Wochen beschränkt.